logo

Die Förderung Ihres Kindes kann nur familienunterstützend und familienergänzend gesehen werden. Insofern ist für das Gelingen der pädagogischen Arbeit in der Kindertagesstätte eine gute Zusammenarbeit zwischen dem Team und Ihnen als Eltern wichtig.

Wir führen mit Ihnen Einzelgespräche über die Entwicklung Ihres Kindes. Doch zusätzlich sind wir – wenn Sie Ihr Kind bringen oder abholen – gerne ansprechbar für Anliegen und Informationen. Für ein ausführlicheres Gespräch ist ein miteinander geplanter Termin sinnvoller. Ein erweiterter Beratungsbedarf könnte in besonderen Situationen entstehen, die in mehrere andere Sachgebiete hineinreichen; weitere Beratung und Unterstützung durch zusätzliche Stellen können wir Ihnen vorschlagen und auch vermitteln.

Elternnachmittage oder Elternabende veranstalten wir regelmäßig. Sie dienen der Übermittlung von Informationen und dem Kennenlernen untereinander.

Einen Elternrat wählen die Eltern einmal jährlich. Er ist ein wichtiger Bestandteil der Kindergartenarbeit: Er dient sowohl dem Erfahrungsaustausch zwischen den Eltern als auch der Entwicklung von Ideen und Aktionen. Der Elternrat fungiert bei Bedarf auch als Vermittler zwischen Eltern und Team oder Träger.

Wichtige Informationen werden durch Aushänge am ,,Schwarzen Brett" im Eingangsbereich an Sie weitergegeben – und sind auf dieser Homepage (Eltern-Anmeldung) zu finden. Bei Nachfragen können Sie sich gerne direkt an unsere Mitarbeiter wenden.

GESTALTUNGSBILD
blind
© Kinder und Bewegung 2008 e.V.' 2018